Über diesen Blog

Liebe LeserInnen, wenn euch die deutsche und englische Sprache und Kultur begeistern und ihr Appetit auf gesellschaftliche, kulinarische und allerlei sonstige Anekdoten habt, seid ihr hier goldrichtig! Ob Schülerin mit Fremdsprachenfaible, Wirtschaftsstudent, Sprachexpertin, Weltenbummler oder Liebhaberin des rheinischen Brauchtums – hier bleibt keine Geschmacksknospe unberührt. Die Einträge werden spätestens alle zwei Wochen gepostet und alternierend auf Englisch und Deutsch verfasst. Im Perspektivwechsel vorwiegend aus deutscher, britischer und kölscher Sicht schaue ich für euch mit einem Schuss Humor auf die kleinen Freuden des Lebens – verfeinert durch die eine oder andere Prise Amerika, Kanada, Australien, Neuseeland oder Indien. Doch nun schaut doch einfach einmal rein – und wenn’s euch gefällt: weitersagen!

Und: Ob in Auto, Bahn oder Badewanne – für den besonderen Ohrenschmaus gibt es jeden Eintrag auch als Audioversion! Hier Podcast abonnieren.

Übrigens: Was es mit dem „Pommes-Buddha“ auf sich hat, wird im ersten Blog-Eintrag erklärt. Hier klicken!

  

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>