Die Krönung

Seit in Großbritannien für den Brexit gestimmt wurde, sind viele interessante Entwicklungen zu beobachten. Eine davon ist die gefühlt wieder auflebende Begeisterung für die berühmt-berüchtigte quirkiness („Schrulligkeit“) der Briten, allen voran der Royal Family. Filme wie „Paddington“ und Serien wie „The Crown“ erfreuen sich größter Beliebtheit. Hier sind ein paar unnütze Fakten über die British monarchy. Weiterlesen

The Mouse

Every country has its famous kids’ TV programmes. When I was in Gymnasium, one of my German teachers told the teenage class, much to the latter’s incredulous amusement, that his favourite TV programme of all times was Die Sendung mit der Maus, a kids’ show. Learn more about this ominous mouse and why it’s still all the rage today… Weiterlesen

Die Frühjahrsfibel

Mit dem Beginn des Frühlings geht jedes Jahr so einiges einher. Allenthalben werden Phänomene wie die Frühjahrsmüdigkeit und der Frühjahrsputz von allerlei Blickwinkeln beleuchtet. Schauen wir uns mal einige dieser Phänomene an. Gibt’s die eigentlich auch in Großbritannien? Weiterlesen

Fresh fruit salad

One, two, three, four, Mary at the cottage door. Five, six, seven, eight, eating cherries off a plate. Thus goes an English nursery rhyme. But who picked the cherries Mary is innocently eating here? And do Germans pick cherries too? Read more on cherries and other proverbial fruit… Weiterlesen

Wetterkunde

Mein englischer Ehemann ist schon ganz genervt: Immer wenn er sagt, woher er kommt, erntet er von den Deutschen mitleidige Blicke und einen Kommentar über den vielen Regen in England. „In London regnet es viel weniger, als ihr denkt!“ ruft er dann stets verzweifelt gen Himmel. Was aber ist dran, an dem Mythos vom Engländer und dem Wetter? Weiterlesen

Advent adventure

As my fellow observer of the German culture Adam Fletcher writes in his new book How To Be German – Part 2, Christmas is serious business in Germany. And it all starts with the run-up to Christmas, which is Adventszeit (Advent season). There are certain things any self-respecting German should do. Here’s a bit of Adventiquette… Weiterlesen

Manche sind gleicher

Am 10. November war Equal Pay Day im Vereinigten Königreich. Das bedeutet, dass britische Frauen im Durchschnitt von diesem Tag an umsonst arbeiten, während die britischen Männer bis zum 31.12. bezahlt werden. Klingt ungerecht? Ist auch so. Aber wie steht Deutschland im Vergleich da? Weiterlesen

Troubled transport

The other day I was working in Mainz, and a colleague on my team asked me if I had ‚mit der Bahn gekommen‚. Indeed I had. But what do Germans mean when they say Bahn? And where do ice trains come from or go to? Come and join me on a railway journey through the land of trrrävelling… Weiterlesen

Die Kürbispolizei

Als ich im September 1999 in einem Kaufhaus in Paris das erste Mal Halloween-Dekoration als Kaufartikel sah, dachte ich, sieh‘ mal an, jetzt ist dieser Brauch also endgültig auch nach Europa übergeschwappt. Damals kannte man Halloween vornehmlich aus amerikanischen Filmen. Etliche Halloween-Partys später scheinen die damit verbundenen Bräuche nun auch in Deutschland flächendeckend Einzug zu erhalten. Doch woher kommt Halloween eigentlich? Weiterlesen

Mushy speak

Among the many things that can cause confusion – generally in this world, but in particular to persons like many of yourselves, dear readers, who live in a country where the main language is not their mother tongue – are words that sound the same but mean something entirely different in two languages. Here’s why you should never bring a ‘gift’ to a German home. Weiterlesen