Hundejahre

Eine meiner nettesten Kolleginnen hat keine Kinder, aber einen Hund. Wenn sie von diesem erzählt, beispielsweise von seinen kompromisslos penetranten Weckversuchen durch rücksichtloses Auf- und Abspringen auf dem Körper einer schlafenden Person, sehe ich durchaus Parallelen zu dem Leben mit kleinen Kindern. Im Unterschied zum Hund werden Kinder jedoch, wie eine andere Kollegin jüngst bemerkte, irgendwann groß. Dass Hunde bleiben, können wir auch in der englischen wie deutschen Sprache beobachten, die voll von Hundereferenzen ist. Hier ein paar Leckerli … Read more